Connecting

Verpackungsvisionen mit technischer Machbarkeit vereinen

20 Jahre lang hatte sich die Verpackung auf dem Markt bewährt; nun war es an der Zeit für eine neue Verpackung. Um den neuen Verpackungsprozess optimal aufzusetzen, war Schubert-Consulting bereits bei der Entwicklung der Verpackung eingebunden.

Anforderungen

  • Verpackungs- und Prozessentwicklung
  • Entwicklung der Verpackungslinien
  • Projektmanagement von der Planung zur Realisierung

Umsetzung

  • Verpackungs- und Prozessplanung
  • GMP- und Produktions-Risikoanalyse
  • Machbarkeitsstudie
  • Maschinenauslegung

Resultat

  • Verpackungs-, Prozess- und Maschinenkonzept
  • Vorlage zur Projektgenehmigung (CAR)
  • Reduzierung der Investitionskosten auf ein realisierbares Projektniveau

Dem Kunden steht ein zukunftsfähiges Verpackungs-, Prozess- und Maschinenkonzept zur Verfügung, sodass der Markteinführung der neuen Verpackung nichts mehr im Weg steht.

So erreichen Sie uns

Für mehr Informationen, kontaktieren Sie Michael Graf (Director Schubert-Consulting)

Telefon: +49 (0)7951 – 494-33

Mail: m.graf@schubert-packaging-systems.com

E-Mail an Michael Graf

Weitere Case Studies

Kosmetik

Flexible Verpackungsmaschine für Tampons mit hoher Leistung

Lebensmittel

Mehr Flexibilität durch zwei Verpackungsmaschinen für Lebensmittel

Kosmetik

Verschiedenste Kosmetikprodukte und Losgrößen auf derselben Produktionslinie verpackt

Pharma

Vollständig integrierte Anlage für Pharma Verpackung bündelt alle Prozessschritte zusammen mit dem betrieblichen Produktionsleitsystem

Süßwaren & Snacks

Flexibler Einsatz von Pick and Place Robotern in einer Kombination von Pickerlinie und Packstraße

Süßwaren & Snacks

Verpackungsmaschine für Süßwaren mal drei

Pharma

Schonendes Verpacken von Spritzen mit Impfstoff

Lebensmittel

All-in-one Verpackungslösung für handgemachte „Danish Strip Cakes“

Pharma

Pharma Verpackungsmaschine für Ampullen und Vials als Turnkey-Lösung

Süßwaren & Snacks

Cleverer 2-in-1 Casepacker für türkische Schokoladeproduktion