Getränke

Bruchsicheres und flexibles Verpacken von Functional Drinks in Flaschen

Elegantes Design und anspruchsvolle Verpackung versinnbildlichen die hohe Produktqualität.

In der Verpackungsmaschine fahren mehrere mit Flaschen gefüllte Schachteln hintereinander.

Für die Functional Drinks entwarfen Schubert und TCI gemeinsam bruchsichere Verpackungen.

Die Verpackungsmaschine richtet die Kartonzuschnitte so auf, dass die glänzende Oberfläche nicht beschädigt wird.

Individuelle Roboterwerkzeuge behandeln die empfindlichen Produkte besonders schonend.

In der Verpackungsmaschine werden mehrere Flaschen gleichzeitig von einem Roboter mit individuellem Werkzeug aufgenommen.

Die kompakte TLM-Anlage verpackt aktuell zwei Flaschengrößen in drei Verpackungsformate.

Bei jeder Schachtel werden sämtliche Flaschen gleichzeitig von der Verpackungsmaschine eingesetzt.

Anforderung

Funktionale Drinks verschiedener Marken vielfältig und bruchsicher verpackt

TCI setzt auf die robotergestützte Automatisierung seiner Verpackungsprozesse

Für den dringend erforderlichen Ausbau der Automatisierung in der Produktion entschied sich TCI, einer der international führenden ODM-Auftragshersteller (Original Design Manufacturer), für eine kompakte Verpackungsmaschine von Schubert, die auch bei großer Prozessgeschwindigkeit einen hohen Produktschutz gewährleistet und unterschiedlichste Produkte und Formate mit verpacken kann. Dabei kommt zum ersten Mal auch eine absolut bruchsichere, neuartige Verpackung zum Einsatz, die der Hersteller gemeinsam mit Schubert für die empfindlichen Produkte in Glasflaschen entwickelt hat.

Das taiwanesische Unternehmen ist weltweit für die Produktion von funktionalen Wohlfühlgetränken, Flüssigkollagenprodukten und kosmetischen Seren bekannt. Aufgrund des anhaltenden Erfolgs investierte das Unternehmen zuletzt verstärkt in die Automatisierung der Produktions- und Verpackungsprozesse. Dabei standen neben höchsten Ansprüchen an die Qualität auch eine herausragende Prozessgeschwindigkeit der automatisierten Produktionslinie im Fokus. Bei der Suche nach einer geeigneten Lösung lag ein weiteres Augenmerk auf der gesamten Logistik, die es gleichzeitig zu optimieren galt. Dazu muss man wissen, dass bei der finalen Auslieferung von Waren die Bedingungen in Asien schnell rauer werden können. Denn traditionell werden Kartons oft in einer Menschenkette zum Lkw befördert. Dabei gehen einzelne Kisten manchmal etwas unsanft zu Boden – eine Gefahr für die hochwertigen Verpackungen und die in Glasflaschen abgefüllten Produkte.

Lösung

Wie ist die Lösung auf die Anforderung umgesetzt?

Flexible und kompakte Verpackungsmaschine überzeugt

Die Wahl fiel schließlich auf eine hochflexible TLM-Anlage von Schubert, die mit ihrem besonders kompakten und modularen Anlagenkonzept überzeugte. Für eine größtmögliche Flexibilität wechselt der Verpackungsprozess aktuell je nach Größe der in Glasflaschen verpackten Produkte zwischen einer aufrechten oder horizontalen Verpackungsweise. Die kleineren 50-ml-Flaschen werden beispielsweise aufrecht in spezielle Trays gruppiert und mit einem oberen Tray fixiert. Die größeren 750-ml-Flaschen hingegen werden liegend verpackt. Durch den Einsatz individuell angefertigter Formataufsätze gewährleistet die neue Verpackungsmaschine außerdem eine besonders schonende Behandlung der empfindlichen Produkte. Die edlen Glasoberflächen werden auf diese Weise nicht mehr verkratzt oder während des Verpackungsprozesses anderweitig beschädigt. Darüber hinaus sind die Verpackungen für den Versand insgesamt absolut bruchfest. Dazu entwarf Schubert mit TCI zusammen spezielle Trays, die für diese hohe Bruchfestigkeit sorgen. Auch bei der Entwicklung der weiteren Verpackungen für die Functional Drinks von TCI war Schubert beteiligt.

Nicht nur Flaschen verpacken – weitere Formate zukünftig möglich

Die Verpackungsmaschine kann außerdem leicht an zukünftige Aufgaben wie beispielsweise andere Formate und Produkte angepasst werden. Diese Flexibilität spielte eine besondere Rolle für TCI, da die Produkte für verschiedene Marken vielfältig verpackt werden müssen. Ein weiterer Pluspunkt war das klare Erscheinungsbild der Schubert-Anlage. Das hochwertige Design und die elegante Optik vermitteln die hohen Qualitätsstandards der TCI-Produkte auch nach außen – etwas, das TCI zukünftig bewusst in seiner Kundenbindung einsetzen will. Mit der Investition in diese innovative TLM-Anlage ermöglicht Schubert TCI darüber hinaus einen deutlich effizienteren Verpackungsprozess, der mit dem anhaltenden internationalen Wachstum des ODM-Herstellers mithalten kann.

Auf einen Blick

  • Überzeugendes kompaktes und modulares Anlagenkonzept
  • Große Produktvariabilität durch aufrechte und horizontale Verpackungsweise
  • Elegantes Anlagendesign für optimale Außenwirkung und Kundenbindung

Erfahrene Worte

"Es war uns besonders wichtig, dass wir mit der Maschine in Zukunft problemlos andere Formate und andere Produkte verpacken können."

Technische Details

Hoher Produktschutz beim Verpacken der Flaschen

Zu den Funktionen der neuen Verpackungsmaschine gehören das Aufrichten der Kartons, das Einsetzen von Kunststoff-Trays (unter und über den Flaschen), das Vorgruppieren der Flaschen sowie das Befüllen und Verschließen der Kartons. All dies leistet die Verpackungsmaschine auf kleinstem Raum und mit hoher Effizienz. Der Einsatz des Transportroboters Transmodul gewährleistet dabei eine besonders hohe Flexibilität der gesamten TLM-Anlage. Mit den individuell angefertigten Formataufsätzen lässt sich die Anlage sehr vielfältig mit unterschiedlichen Produkten bestücken, sodass auch verschiedenste Formate mit ein und derselben Maschine verpackt werden können. Des Weiteren zeichnet sich die Anlage durch den zuverlässigen, sensiblen und schonenden Umgang der eingesetzten Roboter mit den zerbrechlichen Glasflaschen und edlen Verpackungen aus.

Große Flasche wird horizontal statt vertikal verpackt

Äußerst flexibel verpackt die neue Schubert-Anlage bei TCI aktuell zwei verschiedene Flaschengrößen (50 und 750 Milliliter). Diese werden in drei verschiedenen Verpackungsformaten mit acht, zehn oder zwölf kleinen Flaschen pro Verpackungseinheit und einer 750-ml-Flasche pro Karton zusammengestellt. Bei den 50-ml-Flaschen erreicht die Verpackungsmaschine eine Leistung von 400 Einheiten pro Minute, bei den 750-ml-Flaschen 100 Einheiten pro Minute. Die kleineren Flaschen werden aufrecht in spezielle Trays gruppiert und mit einem oberen Tray fixiert. Mitsamt der Trays werden die Flaschen dann sicher in einen Karton platziert. Für die großen Flaschen war ursprünglich ein vertikaler Verpackungsprozess angedacht, der sich allerdings in Kombination mit den geplanten bruchsicheren Verpackungen nicht realisieren ließ. So entstand die Idee, die Flaschen horizontal zu verpacken. Auch bei diesen Flaschen kommen die Kunststoff-Trays zum Einsatz, die aus zwei Hälften bestehen und von unten und oben im Karton positioniert werden. So werden die bruchgefährdeten Glasflaschen wirksam vor Beschädigungen geschützt. Individuell gefertigte Werkzeuge und modernste Robotertechnologie sorgen dafür, dass die trendigen Produkte auch während des Verpackungsprozesses schonend behandelt werden, um Kratzer oder andere Beschädigungen auszuschließen.

Gesamtleistung
  • Neu entwickelte, bruchsichere Verpackungen für Glasflaschen
  • 8, 10 oder 12 kleine 50-ml-Flaschen pro Einheit, eine 750-ml-Flasche pro Karton
  • Leistung von 400 Einheiten pro Minute bei 50-ml-Flaschen
  • Leistung von 100 Einheiten pro Minute bei 750-ml-Flaschen
  • Transmodul im Einsatz

Weitere Case Studies

Getränke

Spirituosen hochflexibel in Verkaufs- und Versandkartons ohne Plastik verpackt

Mehr erfahren

Getränke

Champagner in Schachteln verpacken

Mehr erfahren

Getränke

Schonendes Verpacken empfindlicher Glasflaschen mit kompakter Anlage

Mehr erfahren

Getränke

Bierflaschen verpacken in verschiedene Kisten- und Kartonformate

Mehr erfahren

Getränke

Verpacken von Bierflaschen in verschiedene Kisten und Kartonformate Test

Mehr erfahren

Getränke

Prickelnde Vielfalt verpackt von einer Innopack TLM

Mehr erfahren

Molkereiprodukte

Getränkekartons verpacken

Mehr erfahren