Abschlussarbeit / Werkstudententätigkeit im Bereich Reinforcement Learning

Als Teil der Gerhard Schubert GmbH sind wir, Schubert Motion, ein junger Entwicklungsstandort im Herzen von Dresden, nahe der Technischen Universität Dresden. Wir sind dafür verantwortlich, anspruchsvolle Softwarelösungen am Rande des technisch Machbaren im Bereich Robotik, Robotersteuerung, Predictive Maintenance sowie Simulation zu entwickeln.

Reinforcement Learning (RL) ist eine Alternative zur herkömmlichen Bahnplanung von Robotern, welche im Zuge des KI-Booms der letzten Jahre große Aufmerksamkeit erzielt hat. Erste Untersuchungen haben das Potential dieses Ansatzes auch für unsere Zwecke aufgezeigt. Nun gilt es die bestehenden Modelle zu erweitern und für den praktischen Einsatz anzupassen. Idealerweise werden schwierig zu modellierende Komponenten unserer Bahnplanungssoftware durch RL ergänzt.

Deine Aufgaben bei uns

  • Erweitern und Pflegen bestehender RL Modelle für n-Achs Roboter
  • Entwickeln und Implementieren zusätzlicher Nebenbedingungen
  • Entwickeln und Implementieren neuer Bewegungsszenarien
  • Suchen nach optimierten Trainingsparametern
  • Vergleichen von RL mit anderen Bahnplanungsalgorithmen
  • Entwickeln neuer Modelle zur Integration in unsere Bahnplanungssoftware

Das bringst du mit

  • Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder Vergleichbares
  • Programmierkenntnisse in Python
  • Grundkenntnisse im maschinellen Lernen, optimalerweise Erfahrungen mit Reinforcement Learning
  • Freude am Detail, Improvisations- und Abstraktionsvermögen
  • Eine ergebnisorientierte Arbeitsweise, Begeisterungsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit

Bewerbung

Wir freuen uns über deine Bewerbung auf unserem Bewerberportal.

Janine Gromes

Weitere Stellenangebote