Molkereiprodukte

Anlage ermöglicht innovative Sleeve-Verpackung

Die aus drei Teilmaschinen bestehende Verpackungsanlage von Juustoportti verpackt bis zu 128.000 Becher pro Tag.

Weniger Schnittstellen als üblich: Die Anlage verpackt die Becher in Sleeves und anschließend direkt in Trays.

Die Anlage verpackt entweder zwei oder vier Becher in Kartonsleeves.

Anforderung

Flexibel und effizient verpackt: Joghurt und Hüttenkäse

Bis zu 128.000 Becher in zwei Schichten

Schubert punktet bei Juustoportti mit einer Anlage für innovative Sleeve-Verpackung.

Juustoportti, ein finnischer Hersteller von Molkereiprodukten, war auf der Suche nach einer innovativen Lösung, um neue Absatzmöglichkeiten im Einzelhandel zu erschließen.
Damit das finnische Familienunternehmen Becher mit Joghurt und Hüttenkäse flexibel in Sleeves verpacken kann, entwickelte Schubert eine kundenspezifische Anlage. Das Molkereiunternehmen kann mit der Anlage Becher in Sleeves verarbeiten und wie bisher auch Becher in Trays verpacken.

Lösung

Wie ist die Lösung auf die Anforderung umgesetzt?

Hohe Flexibilität auf kleiner Fläche

Nachdem Juustoportti die Anfrage eines großen Einzelhandelskunden erhalten hatte, Becher mit Joghurt und Hüttenkäse sowohl in 2er- als auch 4er-Sleeves zu verpacken, entschied sich das Unternehmen für eine Verpackungslösung von Schubert. Die aus drei Teilmaschinen bestehende Anlage bietet hohe Flexibilität auf einer kleinen Fläche.

Auf einen Blick

  • Flexibilität beim Verpacken unterschiedlicher Bechergrößen
  • Hohe Anlageneffizienz
  • Innovative Sleeve-Verpackung
  • Transmodul im Einsatz
  • Geringe Anzahl an Schnittstellen erhöht Effizienz

Erfahrene Worte

„Wir haben für Juustoportti ein kundenspezifisches Maschinenkonzept entwickelt, das die flexible Verpackung von verschiedenen Formaten und Packungsgrößen ermöglicht.“

Technische Details

Hohe Effizienz beim Verpackungsprozess

Der Verpackungsprozess beginnt mit der Anlieferung der Becher auf dem Förderband. Während der Zufuhr überprüft eine Kamera, dass Becher ohne Deckel ausgeschleust werden. In der ersten Teilmaschine entnimmt ein F3-Roboter die Sleeves aus dem Magazin und übergibt sie an einen F2-Roboter. Dieser positioniert die offenen Sleeves auf einem Transmodul, das sie zur nächsten Teilmaschine transportiert. Hier greift ein F2-Roboter die in Gruppen angeordneten Becher und setzt sie in die Sleeves. In der dritten Teilmaschine werden sie geschlossen und anschließend in Kartons mit fünf Packungseinheiten platziert. Da das System die Becher in Sleeves verpackt und diese dann direkt in die Trays setzt, benötigt das System von Schubert wesentlich weniger Schnittstellen als ähnliche Lösungen. Der Kunde profitiert von einer höheren Effizienz beim Verpackungsprozess.

Eine weitere Anforderung war es, Becher in 10er-Kartons zu platzieren. Dafür müssen die Becher in den Kartons so positioniert werden, dass sie während des Transports nicht verrutschen. Die Lösung von Schubert sieht vor, dass der Kartonboden gefaltet wird, sodass die einzelnen Becher an vier Seiten befestigt werden. Diese Lösung ist einzigartig am Markt.

Gesamtleistung
  • 3 Teilmaschinen
  • Bis zu 200 Becher pro Minute
  • Ca. 128.000 Becher in 2 Schichten
  • 4er Hülle 200 Produkte pro Minute
  • 2er Hülle 160 Produkte pro Minute
  • Platzierung der Becher in 10er Kartons

Detailansicht

Funktionen der Teilmaschinen

1. Aufrichten

der Sleeves

2. Gruppieren

der Becher, Becher in Sleeveseinsetzen, Trays aufrichten

3. Verschließen

der Sleeves, Sleeves in Trays setzen, gefüllte Trays auf Auslaufband setzen

Weitere Case Studies

Molkereiprodukte

Verpacken von japanischem Traditionsgetränk in Kartonboxen und Displaykartons

Mehr erfahren

Molkereiprodukte

Schnittkäse in Kunststoffblistern in Kartons verpacken

Mehr erfahren

Molkereiprodukte

Butterportionspackungen in Schachteln verpacken

Mehr erfahren

Molkereiprodukte

Getränkekartons verpacken

Mehr erfahren

Molkereiprodukte

Sammelpacker zum Verpacken von Butterbechern in Trays und „Zip und Knack“-Kartons

Mehr erfahren

Molkereiprodukte

Verpacken von Bechern mit Joghurt und Hüttenkäse in Sleeves und Trays

Mehr erfahren