Vorkonfigurierter Cartonpacker zum Aufrichten, Füllen und Verschließen von Kartons

Der lightline Cartonpacker ist Teil des gleichnamigen Maschinenprogramms, mit dem Schubert Standardverpackungsaufgaben in einer hochwertigen TLM-Maschine anbietet. Zu den Kernaufgaben des vorkonfigurierten Case Packers gehören das Aufrichten, Füllen und Verschließen von Kartons auf kleinstem Raum. Bei Anwendungen, für die Flexibilität eine nachgeordnete Rolle spielt, punktet diese Verpackungsmaschine mit einem niedrigeren Energieverbrauch, einer kurzen Lieferzeit und geringeren Anschaffungskosten.

Nicht bei allen Verpackungsaufgaben liegt der Fokus auf höchster Flexibilität. Oft sind es einfache, standardisierte Verpackungsaufgaben, die erfüllt werden müssen. Für das Verpacken, Füllen und Verschließen von Kartons bietet Schubert nun den lightline Cartonpacker. Die Maschine ist in vier Varianten für unterschiedliche Kartontypen erhältlich: Trays, Displaykartons, RSC-Kartons oder Wrap-arounds. Je nach Kartontyp ist die Maschine mit den passenden Aufrichte-, Füll- und Verschließwerkzeugen ausgestattet.

Um den mechanischen Aufbau des vorkonfigurierten Cartonpackers so einfach wie möglich zu halten, ist die Maschine auf das Verpacken eines bestimmten Produkts ausgelegt, z.B. für Beutel, Schachteln, Flaschen oder Dosen. Je nach Kartontyp ist er mit einem passenden Aufrichte-, Füll- und Verschließwerkzeug ausgestattet. Flexibilität bietet Schubert innerhalb der Maschinenvariante: Jeder Produkttyp lässt sich in unterschiedlichen Formatvarianten verpacken.

Angaben zur Person
Anschrift

Zurück