Pharma

Die Linie zeichnet sich durch die Entkoppelung der Thermoform-Maschine von dem Füll- und Kartonierprozess aus.

Bemerkenswert ist die große Formatbreite der Anwendung.

Anforderung

Schnellere Formatwechsel beim Verpacken von Ampullen und Vials

Das Kunststofftray von der Rolle

Schubert-Pharma wurde beauftragt, einen effizienteren Verpackungsprozess zu entwickeln, der dem Hersteller schnellere Formatwechsel und Senkung der Materialkosten liefert.

Der namhafte Abfüller für Ampullen und Vials Takeda will Kunststofftrays direkt von der Rolle tiefziehen. Die Vorteile sprechen für sich: Er spart Geld bei den Materialkosten sowie der Logistik und erreicht eine höhere Effizienz beim Abpackprozess.

Der umständliche Formatteilwechsel hatte Takeda bisher dazu bewogen, die Kunststofftrays zu magazinieren und als vorgefertigte Trays für den Abpackprozess zu entstapeln. Aufgrund der besseren Entstapelbarkeit musste der höhere Materialverbrauch in Kauf genommen werden. Schubert-Pharma sollte hier die Kehrtwende bringen.

Lösung

Wie ist die Lösung auf die Anforderung umgesetzt?

Thermoformen, Befüllen und Kartonieren

Die von Schubert-Pharma für Takeda projektierte Linie zeichnet sich durch die Entkoppelung der Thermoform-Maschine von dem Füll- und Kartonierprozess aus. Die Verpackungslinie ist in der Lage, sowohl Vials (im Tray stehend) als auch Ampullen (liegend im Klemmtray) zu verpacken. Bemerkenswert ist die große Formatbreite der Anwendung. Es werden sowohl Kleinpackungen, z. B. fünf Vials oder Ampullen, in einem Blister/Karton verpackt wie auch zehn Blister mit je fünf Produkten pro Karton verarbeitet.

Schubert-Pharma gab dem Abfüller mit dieser Maschine ein System zur Hand, das auch in Zukunft zur weiteren Rationalisierung bei der Verpackung eine Hilfe sein wird.

 

Auf einen Blick

  • Optimierter Materialverbrauch durch integriertes Tiefziehen
  • Verpacken von Vials und Ampullen
  • Formatvielfalt bei Kleinpackungen: z. B. 5 Vials/Ampullen in einem Blister/Karton verpackt, bis zu 10 Blister mit je 5 Produkten pro Karton verarbeitet
  • Schnelle Formatwechsel

Erfahrene Worte

„Die Linie zeichnet sich insbesondere durch die Entkoppelung der Thermoform-Maschine von dem Füll- und Kartonierprozess aus.“

Technische Details

Schnellere Formatwechsel beim Verpacken von Ampullen und Vials

Thermoform-Maschine

Im Thermoformaggregat werden die Blister ausgeformt und ausgestanzt. Für das Thermoformen steht ein Vorstreckstempel zur Verfügung. Die 400 Millimeter breite Folienbahn läuft kontinuierlich mit einer Geschwindigkeit von bis zu neun Metern pro Minute. Das Ausstanzen erfolgt mittels Ultraschall, ein Verfahren, das beliebige Stanzkonturen zulässt und preisgünstige Werkzeuge mit schnellem Formatwechsel garantiert. Die Thermoform- und Stanzaggregate passen sich automatisch der Foliengeschwindigkeit an. Die Programmierung der gesamten Maschine erfolgt durch Parametereingabe am Bildschirm.

 

Füll- und Kartonierprozess

Die Blister werden anschließend zur Beladung bereitgestellt. Gleichzeitig werden die Produkte (Vials oder Ampullen) der Maschine zugeführt und vorgruppiert. Die beladenen Blister werden in eine zuvor aufgerichtete Topload-Schachtel eingelegt und nach Zugabe der Gebrauchsinformation verschlossen. Nach der Kennzeichnung der einzelnen Schachteln mit Tintendruckern werden diese an die nachgeschaltete Transportlogistik weitergegeben.

Gesamtleistung
  • Entkoppelung der Thermoform-Maschine von dem Füll- und Kartonierprozess
  • Formatvielfalt bei Kleinpackungen: z. B. 5 Vials/Ampullen in einem Blister/Karton verpackt, bis zu 10 Blister mit je 5 Produkten pro Karton verarbeitet
  • Integriertes Thermoformen senkt Materialverbrauch erheblich
  • Rationalisierung von Verpackungen auch in Zukunft möglich

Weitere Case Studies

Pharma

Verpacken von Vials in Schachteln

Mehr erfahren

Pharma

Endverpackung für Pflaster zusammenstellen und befüllen

Mehr erfahren

Pharma

Kombi-Kit zusammenstellen und verpacken

Mehr erfahren

Pharma

Verpacken von Vials in Kunststofftrays oder Faltschachteln

Mehr erfahren

Pharma

Verpacken von Ready-fill-Spritzen

Mehr erfahren

Pharma

Montieren und Verpacken der Inhalatoren

Mehr erfahren

Pharma

Pharmaprodukte in einer Anlage tiefziehen und kartonieren

Mehr erfahren

Pharma

Tiefziehen und Verpacken von Vials und Ampullen

Mehr erfahren

Pharma

Verpacken von mit einem Injektionsmittel gefüllten BFS-Ampullen

Mehr erfahren

Pharma

Patientenkits mit umfassender Kontrollsicherheit abpacken

Mehr erfahren