Additive Fertigung

Reichlich Potenzial
für mehr Effizienz

Digitales Lager mit Druck on demand

Holen Sie das Beste aus 3D heraus

Mit Schubert Additive Solutions nutzen Sie das volle Potenzial des 3D-Drucks: Wir identifizieren die Teile in Ihrer Produktion, die sich für die 3D-Fertigung eignen und konstruieren sie bis zu einem zertifizierten Druckjob. Auf unserer virtuellen Plattform warten Ihre digital gelagerten Ersatzteile, Werkzeuge und Betriebsmittel einfach auf Ihren Druckbefehl.

Vorteile

Unsere Versprechen – Ihre Vorteile

Schnell, zuverlässig, wirtschaftlich: Die Part-Streaming-Plattform als virtuelles Lager

  • 100 % verfügbare Teile
  • Keine Warte- und Lieferzeiten
  • Keine Lagerkosten und Kapitalbindung
  • Kein Transport- und Logistikrisiko
  • 100 % Kostentransparenz und Planbarkeit

Einfach selbst drucken: 3D-Teile direkt von der Part-Streaming-Plattform

  • Hohe Datensicherheit
  • Hohe Materialvielfalt
  • Reproduzierbare Qualität
  • Geringe Investitionskosten
  • Ein Lieferant für sämtliche additiven Teile

Entdecken Sie die Potenziale

Think

„Additive Thinking“ ist unsere Stärke: Die Experten von Schubert Additive Solutions analysieren, welches Potenzial Sie durch die Umstellung auf 3D-gedruckte Teile in Ihrer Prozesskette nutzen können. Wir denken und entwerfen Ihre Teile neu für eine optimale additive Fertigung.

Realisieren in 3D

Make

Von der Idee zum fertigen Druckjob: Schubert Additive Solutions übernimmt die komplette Konstruktion und Konfiguration von additiven Fertigungsteilen, egal ob neu oder auf Basis eines bestehenden Teils. Mit der anschließenden Zertifizierung des Druckjobs wird die einwandfreie Produktqualität sichergestellt.

Lagern in 3D

Store

Mehr als nur ein Lager: Auf der Part-Streaming-Plattform hält Schubert Additive Solutions Druckjobs und 3D-Modelle mit zertifizierten Arbeitsfolgen für Sie bereit. Mit einem Kundenzugang haben Sie direkten Zugriff auf die Daten Ihrer 3D-Teile.

Drucken in 3D

Print

3D-Teile einfach per Klick produzieren: Über die Part-Streaming-Plattform von Schubert Additive Solutions lassen sich zertifizierte Druckjobs entweder auf Ihrem eigenen Drucker oder über ein zertifiziertes Lieferantennetzwerk sofort starten. Nahezu alle additiven Fertigungsverfahren sind möglich.

Einsatzmöglichkeiten

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Vorrichtungen und Betriebsmittel

Oft genutzte Betriebsmittel und Vorrichtungen lassen sich mit 3D schnell nachdrucken oder vervielfältigen. Ideen für neue Teile werden zu realen Helfern im Berufsalltag.

Einfache Ersatz- und Verschleißteile

Ersatzteile oder Verschleißteile, die bisher im Lager vorgehalten oder zeitaufwendig nachgeliefert wurden, können durch ihren digitalen 3D-Druckjob ersetzt werden. Kostenersparnis und Zeitersparnis sind garantiert.

Automation und Werkzeuge

Roboterwerkzeuge sind durch den 3D-Druck so vielfältig wie die Automationslösungen, in denen sie arbeiten. Ein einziges 3D-Werkzeug ersetzt dabei viele Einzelteile und lässt sich passgenau für jede Produktform herstellen.

Zwei einfache Voraussetzungen

Einfache Hardware

Die Druckjobs der Part-Streaming-Plattform lassen sich mit handelsüblichen 3D-Druckern durchführen.

Intelligente Software

  • Web-basierte Lösung
  • Leichte Bedienung
  • Kein Programmieraufwand

Kontakt

Sie möchten weitere Informationen?
Fragen Sie unser Expertenteam

Marie Luise Naerum

Telefon: +49 7951 400-726
E-Mail: print@schubert-additive-solutions.de