Im optimal ausgestatteten Schulungsraum lernen die Kunden die Palette der TLM-Systembaugruppen kennen: Die Roboter F2, F3 und F4, das Aggregat Transmodul, das Bildverarbeitungssystem sowie die relevanten Hard- und Softwarekomponenten unserer Verpackungsmaschinensteuerung (VMS).

Die Teilnehmer der Seminare werden mit dem Aufbau und den Funktionen der einzelnen Systeme vertraut gemacht, bekommen einen Einblick in die zugehörige Programmierung und vertiefen praxisgerecht über diverse Übungen das erworbene Wissen an den Schulungsanlagen.

Unsere Trainer kennen die jeweiligen Kundenanwendungen und die speziellen Herausforderungen sehr gut. Die Schulungen befähigen unseren Kunden, die Leistungsparameter einer Schubert-Anlage optimal auszuschöpfen und Maschinenstillstände, oft durch Kleinigkeiten verursacht, schnell zu beseitigen.

Die Trainer geben den Technikern und dem Instandhaltungspersonal das nötige Wissen und die Sicherheit, um die technisch anspruchsvollen Maschinen von Schubert verstehen und bedienen zu können.

Für Kunden aus den USA und Kanada befindet sich das neue Trainingszentrum von Schubert North Amerika in Charlotte, North Carolina. Es ist mit zwei Schulungsanlagen ausgestattet und Kernbestandteil unseres Serviceangebots in den USA.