„Die Ausbildung –
der beste Start in die Zukunft.“

 

"Die Ausbildung – der beste Start in die Zukunft"

Jede Erfolgsgeschichte hat einen Anfang: Eine Karriere bei der Gerhard Schubert GmbH Verpackungsmaschinen beginnt mit einer soliden Ausbildung. Das wusste bereits Firmengründer Gerhard Schubert und riet deshalb seinem Enkel Johannes Schubert, eine Ausbildung im Familienbetrieb zu beginnen.

Der heute 30-Jährige hörte damals auf seinen Großvater und bereut seine Entscheidung nicht. Johannes Schubert absolvierte von 2008 bis 2011 am Stammsitz in Crailsheim eine Ausbildung zum Industriemechaniker und begann damit seine berufliche Laufbahn. Heute arbeitet er nach Stationen in Großbritannien und den USA im Produktmanagement. „Alles, was ich in meiner Ausbildung gelernt habe, kommt mir heute zugute“, betont Johannes Schubert. In der Lehrzeit hat er wie alle Azubis mehrere Abteilungen durchlaufen und so alles über Verpackungsmaschinen und die internen Abläufe bei Schubert gelernt. „Wie jeder Auszubildende bei uns habe ich klein angefangen und es gab keine Sonderbehandlung für mich“, sagt Johannes Schubert und lacht dabei.

„Wenn es ans Saubermachen ging, habe ich als Erster zur Kehrschaufel gegriffen. Denn bei Schubert sind alle Mitarbeiter gleich wichtig, das habe ich bereits früh verstanden. Und natürlich habe ich gerne gemeinsam mit den Menschen gearbeitet, die Schubert als Unternehmen ausmachen. Die starke Gemeinschaft unter den Auszubildenden und innerhalb der ganzen Belegschaft zählt für mich zu den schönsten und prägendsten Erfahrungen aus dieser Zeit. Während der Ausbildung habe ich Freundschaften geschlossen, die bis heute andauern.“