Herzstück unserer Maschinen

Unsere Elektroingenieure entwickeln Hard- und Software für unsere Verpackungsanlagen. Das ist eine sehr wichtige Aufgabe, denn die Maschinensteuerung ist der Kern des automatisierten Verpackungsprozesses. Die von Schubert eigens entwickelten Bildverarbeitungssysteme sind dabei ein zentrales Element der Qualitätssicherung. Die Schubert-Scanner stellen sicher, dass unsere Roboter die Aufgaben fehlerfrei erledigen. Von oben schauen sie telezentrisch auf das Produktband, um die Lage der Produkte zu berechnen und ihre Qualität zu beurteilen.

Ein Ingenieur bearbeitet bei Schubert bis zu fünf Teilmaschinen. Bei der Inbetriebnahme einer neuen Anlage sind die Elektroingenieure, bei Bedarf, auch vor Ort beim Kunden. Auch intern haben sie viel Kontakt mit Kollegen anderer Abteilungen. Besonders eng arbeiten unsere Elektroingenieure mit der mechanischen Konstruktion und der Endmontage zusammen. Darüber hinaus unterstützen sie die Abteilungen Verkauf und Konstruktion bei der Projektplanung. Um die Querkommunikation mit den Kollegen zu vereinfachen, sitzen unsere Elektroingenieure in einem modernen Großraumbüro.