Für eine nachhaltige Verpackungs­welt

Kampagnenvisual Mission Blue
Logo Mission Blue

Mission Blue

Auf dem Weg zur Nach­haltigkeit

Wenn ökologische Werte eine neue globale Identität schaffen, sind wir dabei. Wenn die Verpackungs­­wirtschaft auf eine intelligente funktion­ierende Kreis­lauf­­wirtschaft setzt, um hohe Klimaziele zu erreichen, sind wir dabei. Dafür steht auch unsere Mission Blue. Wir wollen handeln – als nachhaltiges Unter­nehmen mit nach­­haltigen Maschinen und als Entwicklungs­­partner für nach­haltige Verpackungen. Aus Achtung vor den Menschen und der Umwelt.

Unser Anspruch – Unser Auftrag

Aus Haltung folgt Handeln. Dafür steht Schubert, dafür steht unsere Mission Blue und dahinter steht ein ganzes Schubert-Team. Von der Geschäftsführung über die Bereiche Personal und Produktion bis zu den Köpfen hinter unseren Technologien und Verpackungslösungen. Welche nachhaltigen Ziele wir erreichen wollen und wie wir das teilweise schon umsetzen, erfahren Sie im Video.

Nachhaltigkeit konkret - vier strategische Handlungs­­felder

Um das Programm Mission Blue in konkrete Maß­nahmen und übe­rprüf­bare Fakten zu übersetzen, hat Schubert vier Handlungs­­felder definiert. Sie decken ökologische, wirtschaftliche und soziale Aspekte ab und orientieren sich an den 17 Sustainable Development Goals (SDG), den globalen Zielen für nach­haltige Entwicklung der Vereinten Nationen. In jedem Handlungs­feld arbeitet ein Team, das aus mehreren Unternehmens­­bereichen zusammen­gesetzt ist und von einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter koordiniert wird. Gemeinsam setzen die Verantwortlichen Ziele für messbare nachhaltige Maßnahmen, treiben den Prozess in Partner­schaften gemeinsam voran und werten die Ergebnisse aus – unter anderem für unseren nächsten Nach­haltig­keits­bericht. Mehr über die Handlungs­felder erfahren Sie hier:

01

Nachhaltige Unternehmens­führung

Keyvisual

Nur zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleisten unseren Unternehmens­erfolg. Deshalb setzen wir alles daran, dass es ihnen an nichts fehlt und sie gerne bei uns arbeiten. Wir pflegen ein lang­fristiges, solides unternehmer­isches Denken für sichere Arbeits­plätze und fördern die uns anvertrauten Menschen in jeglicher Hinsicht – sei es bei der Vereinbar­keit von Familie und Beruf, bei Weiter­bildungs­wünschen oder auf ihrem Weg zu einem gesünderen Lebens­stil. Gleichzeitig legen wir großen Wert auf Gleich­berechtigung und Diversität. Der Verantwortung gegenüber unserer unmittelbaren Umgebung, dem Standort, der Stadt und der Region sind wir uns bewusst und setzen uns für deren Attraktivität ein.

Mehr erfahren

02

Klima­neutrale Produktion

Keyvisual

Nur zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleisten unseren Unternehmens­erfolg. Deshalb setzen wir alles daran, dass es ihnen an nichts fehlt und sie gerne bei uns arbeiten. Wir pflegen ein lang­fristiges, solides unternehmer­isches Denken für sichere Arbeits­plätze und fördern die uns anvertrauten Menschen in jeglicher Hinsicht – sei es bei der Vereinbar­keit von Familie und Beruf, bei Weiter­bildungs­wünschen oder auf ihrem Weg zu einem gesünderen Lebens­stil. Gleichzeitig legen wir großen Wert auf Gleich­berechtigung und Diversität. Der Verantwortung gegenüber unserer unmittelbaren Umgebung, dem Standort, der Stadt und der Region sind wir uns bewusst und setzen uns für deren Attraktivität ein.

Mehr erfahren

03

Umwelt­freundliche Maschinen & Dienstleistungen

Keyvisual

Langlebigkeit, Flexibilität und Nachrüstbarkeit: All das macht unsere Verpackungs­maschinen aus – und das macht sie auch besonders nachhaltig. Denn dadurch erhöht sich die effektive Nutzungs­dauer einer Anlage auf mehrere Jahr­zehnte. Erst recht, da die Schubert-Maschinen zwischen her­kömmlichen und neuen, nach­haltigeren Verpackungs­materialien wechseln können. Darüber hinaus sorgt unsere selbst entwickelte Roboter­technologie für effiziente Prozesse und einen besonders schonenden Umgang mit den Produkten – Ausschuss wird so von vorneherein vermieden. Mit unseren Technologien gelingt die Umstellung auf umwelt­schonende Verpackungs­lösungen so, dass sich Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit miteinander vereinbaren lassen. Dafür stehen wir bei unseren Kunden gerade.

Mehr erfahren

04

Nachhaltige Verpackungen

Keyvisual

Einer der ersten Ansätze, um nach­haltiger zu verpacken, ist die Verpackung selbst. Deshalb bauen wir nicht nur Verpackungs­maschinen, sondern gehen auch gemeinsam mit Branchen­partnern intensiv in die Entwicklung neuer Materialien. Das bezieht sich auf Karton­verpackungen, aber auch auf Schlauch­beutel­folien und Thermo­form­verpackungen. Sämtliche Prototypen können wir in unserem Technikum direkt in einer Verpackungs­maschine testen – und das kommt den Schubert-Kunden zugute. Denn eine umwelt­freundliche Verpackung nutzt nur dann, wenn sie auch maschinen­gängig ist. Die Verpackung allein ist aber nicht alles: In der gesamten Lieferkette steckt Potenzial für umwelt­freundlichere Lösungen. Hier stehen wir unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite.


Mehr erfahren

Mission Blue kurz erklärt

Weil uns der Mensch und die Umwelt wichtig sind

Als Familienunternehmen, das in Generationen denkt, hat Nachhaltigkeit für Schubert schon immer eine große Bedeutung und ist fest in der Unternehmensvision verankert. Diese Bedeutung ist in den letzten Jahren deutlich gewachsen, deshalb werden wir mit unserem neuen Nachhaltigkeitsprogramm Mission Blue noch mehr tun, um dieser Verantwortung gerecht zu werden.

Marcel Kiessling

Wir verstehen uns als Partner für unsere Kunden, der ihnen mit Maschinen und Verpackungen ermöglicht, ihre Nachhaltigkeits­ziele zu erreichen.

Marcel Kiessling

Geschäftsführer Schubert

News und Background-Infos zur Nach­haltigkeit

Informieren Sie sich hier über die neuesten Nach­richten und Trends rund um die Nach­haltigkeit in der Verpackungs­branche. Vom Experten­interview zur Zukunft der Verpackung über Praxis­beispiele für ressourcen­sparenden Einsatz von Verpackungs­material bis zu den neuesten Fakten zur Umsetzung der Nach­haltigkeits­strategie bei Schubert.

Nachhaltigkeit ist eine globale Aufgabe und Verpflichtung

Kunden für nachhaltige Verpackungs­lösungen zu begeistern, ist die eine Seite unserer Verantwortung. Die andere ist der Anspruch, in der Betriebsführung ebenso nachhaltig zu agieren. Diesen Anspruch nimmt Schubert sehr ernst. Daher haben wir uns den 17 Nachhaltigkeits­zielen der Vereinten Nationen verpflichtet. In unseren vier Handlungs­feldern der Nach­haltigkeit initiieren wir konkrete Maßnahmen, die diese ehrgeizigen Ziele auf verschiedene Weise unterstützen. Uns ist es sehr wichtig, dass hinter dem Anspruch eine tatsächliche Veränderung steht. Eine Entwicklung, mit der die nachhaltige Welt nicht nur für Schubert, sondern für alle Menschen ein Stück näher rückt.

03 Gesundheit und Wohlergehen

04 Chancengerechte und hochwertige Bildung

05 Geschlechtergleichheit

07 Bezahlbare und saubere Energie

08 Gute Arbeit und Wirtschaftswachstum

09 Industrie, Innovation und Infrastruktur

10 Weniger Ungleichheiten

12 Nachhaltige/r Konsum und Produktion

13 Klimaschutz und Anpassung

17 Partnerschaft zur Erreichung der Ziele

Unsere Branchen für nachhaltige Verpackungs­lösungen

Besonders in den schnell­lebigen Consumer-Branchen mit einer kurzen Time-to-Market und permanent neuen Produkten ist es nicht leicht, nachhaltiger zu verpacken. Hier helfen flexible Verpackungs­anlagen, die sich einfach und schnell an neue Verpackungen, innovative Materialien und veränderte Prozesse anpassen können. Mit unserem modularen Maschinen­konzept im Bau­kasten­system und unseren Services und Dienstleistungen für nach­haltigere Prozessk­etten bieten wir auf jede unserer Branchen abgestimmte Verpackungs­lösungen, die umwelt­freundlich und wirtschaftlich sind.

Lebensmittel