Schubert Packaging Systems GmbH

Spenden zaubern Kindern wieder ein Lächeln ins Gesicht

Andrea Shane Handayan kann wieder lachen. Dem kleinen Mädchen mit den braunen Kulleraugen wurde in einer aufwendigen OP ihre Lippen-Kiefer-Gaumenspalte operiert. Zu verdanken hat sie das der Schubert Packaging Systems GmbH. Das Unternehmen hat nicht nur Andrea, sondern auch vier weiteren Kindern, die unter dieser Fehlbildung leiden, eine OP ermöglicht und ihnen damit ein neues Leben geschenkt.

Und so kam es dazu: „Seit Jahren unterstützen wir soziale Projekte. Bei der Weihnachtsfeier 2019 haben wir für das Kinder- und Jugendhospiz „Sonnenschein“ in Bad Mergentheim und den Verein „HELP! Wir helfen!“ aus Michelfeld (Kreis Schwäbisch Hall) gesammelt“, erzählt Olaf Horrenberger, Geschäftsführer bei Schubert Packaging Systems. Insgesamt 1500 Euro kamen durch die Mitarbeiter zusammen, die Geschäftsleitung hatte diesen Betrag noch mal auf 3000 Euro verdoppelt. „Familie hat in unserer Firma einen hohen Stellenwert. Es ist uns wichtig, gerade für die Kleinsten etwas Gutes zu tun“, erklärt Olaf Horrenberger.

1500 Euro wurden an das Kinder- und Jugendhospiz „Sonnenschein“ in Bad Mergentheim gespendet, das Familien mit schwerstkranken Kindern hilft und sie begleitet. Die andere Hälfte kam dem Verein „HELP! Wir helfen!“ aus Michelfeld (Kreis Schwäbisch Hall) zugute. Der Verein setzt sich vor allem für medizinische Behandlungen in armen Regionen der Erde ein und finanziert mit den Spenden zum Beispiel Cleft-Operationen (Englisch für Lippen-Kiefer-Gaumenspalte) für Kinder.

Während der Corona-Pandemie waren in vielen Krankenhäusern kaum Kapazitäten, um Menschen mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte zu helfen. Seitdem sich die Lage wieder entspannt hat, setzen die Ärzte in den Partnerkrankenhäusern die Operationen wieder fort. Nicht nur Andrea freut das, sondern alle Mitarbeiter/innen bei Schubert Packaging Systems die jedes Jahr gemeinsam für den guten Zweck spenden.

Johannes Schubert und Olaf Horrenberger, Geschäftsführer bei Schubert Packaging Systems (links und rechts) und Heiko Burkhardt, Berater bei Schubert-Consulting, zaubern die erfreulichen Nachrichten selbst ein Lächeln ins Gesicht.