Familienunternehmen

Unsere Herzensangelegenheit zur Weihnachtszeit

Regelmäßig unterstützt Schubert soziale Projekte – auch während der Weihnachtszeit. In diesem Jahr spenden wir wieder an die Kinder- und Jugendhilfe St. Raphael in Fichtenau. Dort leben Kinder und Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen in betreuten Wohngruppen, um ihnen eine bessere Zukunftsperspektive zu geben. Zusätzlich haben wir uns für ein ganz besonderes Projekt entschieden: den Weihnachtspäckchenkonvoi.

Kinder helfen Kindern – das ist das Motto und die Idee hinter dem Weihnachtspäckchenkonvoi. In ganz Deutschland packen während der jährlichen Aktion Kinder, Eltern und Ehrenamtliche Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder und Jugendliche in Osteuropa. Die Pakete werden gesammelt und in einem großen Lkw-Konvoi an ihre Bestimmungsorte gebracht. Organisiert und durchgeführt wird das gesamte Hilfsprojekt ehrenamtlich von den Mitgliedern der Clubs Ladies´ Circle Deutschland, Round Table Deutschland, Tangent Club Deutschland und Old Tablers Deutschland – bis hin zum eigenhändigen Transport im 40-Tonner.

Karin Kleinbach (links) und Clara Brenner von Schubert Packaging Systems freuen sich über die vielen Geschenke für den Weihnachtspäckchenkonvoi.
Karin Kleinbach (links) und Clara Brenner von Schubert Packaging Systems freuen sich über die vielen Geschenke für den Weihnachtspäckchenkonvoi.

Karin Kleinbach und Clara Brenner von Schubert Packaging Systems sind selbst Mitglieder im Ladies´ Circle und Karin Kleinbach hat vor zwei Jahren einen Weihnachtspäckchenkonvoi begleitet. Ihre eindrücklichen Erlebnisse haben bei vielen Schubert-Mitarbeitern den Wunsch geweckt, zu helfen, zu spenden und selbst zu packen. Unglaubliche 466 Weihnachtspäckchen gehen nun von Crailsheim auf die Reise, zusammen mit über 140.000 weiteren Päckchen quer aus Deutschland, um kurz vor Weihnachten Kinder in Waisen- und Krankenhäusern, Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Schulen zu überraschen. Ziel sind vor allem entlegene, ländliche und von großer Armut geprägte Gegenden in Bulgarien, Moldawien, Rumänien und der Ukraine.

„Für die meisten Kinder ist dieses Päckchen das einzige Weihnachtsgeschenk“, berichtet Karin Kleinbach. „Die Freude darüber ist kaum in Worte zu fassen. Die Geschenke werden oft liebevoll umarmt, bevor sie überhaupt ausgepackt werden.“ Die Aktion wird von allen Schubert-Firmen in Deutschland unterstützt. Viele unserer Mitarbeiter haben liebevoll Päckchen mit Geschenken wie Spielzeug, Kleidung, Schreibwaren und Süßigkeiten zusammengestellt. Gepackt wurde mit Unterstützung von Arbeitskolleginnen und den Ladies vom LC Crailsheim und LC Öhringen. „Die Begeisterung über Buntstifte, Handschuhe und selbst Zahnpasta kennt keine Grenzen“, erzählt Karin Kleinbach. „Die Herzlichkeit der Menschen, deren Gastfreundschaft und Dankbarkeit ist riesig – die leuchtenden Kinderaugen und echte Freude sind ein wahres Geschenk.“

Wir freuen uns darüber, dass Schubert einen kleinen Teil dazu beitragen kann, das Fest für hilfsbedürftige Kinder zu etwas Besonderem zu machen.

https://weihnachtspaeckchenkonvoi.de/
https://www.straphael.de/

Die Freude der Kinder über die Geschenke ist riesig.
Die Freude der Kinder über die Geschenke ist riesig.