Pickerlinie für
Standardverpackungsaufgaben

Die lightline Pickerline ist auf wesentliche Pick-and-Place-Anwendungen fokussiert – bei gewohnter Effizienz und Qualität einer TLM-Anlage von Schubert. Dank der vorkonfigurierten Teilmaschinen ist die Pickerlinie nicht nur kostenattraktiv in der Anschaffung: Sie profitieren zudem von kurzen Lieferzeiten und einem schnellen Einsatz.

Variabel standardisiert

Unsere F4-Roboter nehmen die Produkte behutsam vom Transportband und legen sie in Trays ab. Passend für Ihr Produkt – ob bröselnd, klebrig oder zerbrechlich – konstruieren wir das am besten geeignete Roboterwerkzeug. Integrierte 3-D-Bilderkennungssysteme erkennen Position, Lage, Höhe und Qualität der Produkte und sorgen dafür, dass die Roboter nur einwandfreie Produkte aufnehmen.

Flexibel anpassbar

Die fertig konstruierten Teilmaschinen sind skalierbar: Wollen Sie eine höhere Leistung erzielen, lässt sich einfach die Anzahl an F4-Robotern oder Maschinenmodulen erweitern. Ein weiterer Pluspunkt: Wollen Sie Produkte in Schlauchbeutel verpacken, lässt sich die Pickerlinie nahtlos mit dem lightline Flowpacker verbinden.

 

Zahlen und Fakten

  • Skalierbare Leistung durch Erweiterung mit vorkonfigurierten Teilmaschinen
  • Unterschiedliche Anzahl von F4-Pick-and-Place-Robotern für individuelle Leistungsanforderungen
  • Qualitätssicherung durch 3D-Bilderkennungssysteme
  • Individuelle Roboterwerkzeuge, leicht austauschbar für neue Produktformate
  • Keine Leistungsbeschränkung, keine Einschränkung in der Flexibilität