Sequence 1/2015

Liebe Leser,

Schubert ist eine Ideenfabrik. Mit dem Status quo geben wir uns nicht zufrieden, sondern wir stellen diesen immer neu in Frage, um ihn neu zu definieren. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten und neue Standards, welche uns helfen Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Seit vielen Jahren arbeiten wir am größten Entwicklungsprojekt. Die Verpackungsmaschine ohne Schaltschrank. Die ersten Früchte konnten wir mit großem Stolz im Mai 2014 auf der Interpack präsentieren.

Noch in diesem Jahr werden die ersten UNI 6 TLM Anlagen bei einigen Kunden in Betrieb genommen. Diese Entwicklung ist eine Pionierleistung, die sich unserer Meinung nach im kommenden Jahrzehnt zu einem Standard im Verpackungsmaschinenbau entwickeln wird.

Der Nutzen, dieser Entwicklung mit sich spricht für sich: weniger Teile, weniger Montagezeit, bessere Fehleranalyse und eine höhere Produktionssicherheit. Die TLM Maschinen der neusten Generation werden einfacher, kompakter und umweltfreundlicher. Aber finden Sie hierzu mehr Informationen auf Seite 26.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen der Sequence und hoffen, Sie bald in Crailsheim begrüßen zu können.

Angaben zur Person
Anschrift
Bitte rechnen Sie 7 plus 6.

Zurück