Optimiert auf Flexibilität und Effizienz

Verpackungsmaschinen von Schubert

Verpackungsmaschinen mit eingebauter Flexibilität

Wie flexibel eine Verpackungsmaschine wirklich ist, lässt sich nicht immer auf den ersten Blick erkennen – aber spätestens auf den zweiten. Nämlich dann, wenn der schnelllebige Verpackungsmarkt zum Beispiel neue Formate oder neue, nachhaltigere Verpackungsmaterialien fordert. Mit einer Verpackungsmaschine von Schubert können sich Hersteller beruhigt zurücklehnen. Denn durch das modulare Baukastenprinzip und die hochmodernen selbst entwickelten Roboter ist die Flexibilität in den TLM-Anlagen von vorneherein mit eingebaut. Das macht Verpackungsmaschinen von Schubert auf lange Sicht so effizient, nachhaltig und wirtschaftlich.

Als führender Verpackungsmaschinenhersteller legt Schubert größten Wert auf optimale Prozessketten ohne Schnittstellen und eine hundertprozentig auf die Branche abgestimmte Verpackungstechnologie. Dahinter stehen der jahrzehntelange Forscherdrang und Erfindergeist eines innovativen Branchentreibers für elegante und erfolgreiche Verpackungslösungen. Deshalb haben Verpackungsmaschinen von Schubert nicht nur eine sehr hohe Verfügbarkeit, sondern sind so flexibel, dass sie sogar herkömmliche und neue Materialien inn derselben Anlage verarbeiten.

Lesen Sie alle Neuigkeiten aus der Verpackungsbranche!

Hier geht’s zum Newsroom

Modularität nach dem Baukastenprinzip

Individuell konzipierte Verpackungsmaschinen aus bewährten Bestandteilen

Eine nach Kundenanforderung individuell konzipierte Verpackungsmaschine heißt bei Schubert: Nach einer umfassenden Planung zusammen mit dem Kunden entsteht aus unseren vielfach bewährten Systemkomponenten im Baukastenprinzip eine neue robotergestützte Anlage. Durch den modularen Aufbau lässt sich die Leistung der Maschine flexibel bestimmen und auf die Bedürfnisse des Kunden zuschneiden. Mithilfe der standardisierten Maschinengestelle und Teilmaschinen werden sämtliche Prozesse schlank und schnittstellenfrei in einer Linie integriert. Grundsätzlich lassen sich mit Verpackungsmaschinen von Schubert Produkte aller Art verpacken. Dazu entwickeln die Schubert-Experten extra für jedes Produkt passende Roboterwerkzeuge.

Alle Bestandteile des Schubert-Baukastens sind so konzipiert, dass sie untereinander kompatibel sind und immer wieder neu zu effizienten Verpackungslösungen verbunden werden können. Je früher Schubert dabei in die Planungsphase eingebunden wird, desto mehr fließen Sparpotenziale entlang der Prozessketten in die Kundenlösung mit ein. Durch die Analyse vor- und nachgelagerter Prozesse, die Verbesserung bestehender Verpackungen oder die Entwicklung neuer Verpackungsformate sowie die roboterbasierte Technologie lässt sich der gesamte Verpackungsprozess bis hin zum Transport auf Effizienz, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit optimieren.

 

Systemkomponenten

Hinter den TLM-Verpackungsmaschinen stehen die TLM-Systemkomponenten - hochflexible Komponenten wie Roboter für spezielle Aufgaben, das TLM-Vision-System, unser Transportroboter Transmodul, das Schlauchbeutelaggregat Flowmodul sowie die von Schubert stets weiterentwickelte VMS-Verpackungsmaschinensteuerung.

Teilmaschinen

Aus den Systemkomponenten werden die TLM-Teilmaschinen aufgebaut. Der Begriff Teilmaschine ist neu im Maschinenbau. Es handelt sich dabei um in sich abgeschlossene voll funktionsfähige Maschinen, die eine Funktion einer komplexen Verpackungsmaschine beinhalten.

Werkzeuge

Die Roboter unserer TLM-Verpackungsanlagen erfüllen unterschiedlichste Aufgaben innerhalb des Verpackungsprozesses. Hierfür sind sie je nach Produkt und Verpackungsaufgabe mit eigens konstruierten Werkzeugen ausgestattet. Die Werkzeuge sind hochflexibel gestaltet und können bei Bedarf zügig gewechselt werden.

Verpackungsmaschinen in großer Bandbreite

Von Standardverpackungen bis Turnkey-Lösungen

Schubert liefert eine große Bandbreite an Verpackungsmaschinen, um den vielfältigen Kundenansprüchen im Hinblick auf Verpackung und Prozessqualität gerecht zu werden. Von der vorkonfigurierten lightline Maschine für eine schnelle Automatisierung bei Standardverpackungsaufgaben bis zur vollständigen Turnkey-Lösung, zum Beispiel in der anspruchsvollen Pharma-Branche.

Lesen Sie mehr zu Verpackungsanlagen

 

Pick and Place Maschine

Perfekte Basis für folgende Verpackungsprozesse

Welches Produkt Sie auch verpacken möchten, mit unseren Pick and Place Maschinen sind Sie auf der sicheren Seite. Garantiert hochwertige Verpackungsergebnisse und der einfache Wechsel zwischen Kunststoff- und Karton-Trays machen die Schubert-Pickerlinien zu einer optimalen Grundlage für weiterführende Verpackungsprozesse.

Packstraße

Sortimente zuverlässig zusammengestellt

Benötigen Sie Sortimentsverpackungen, sind die Packstraßen von Schubert eine sichere Wahl. Seitliche Zuführungen, unsere bewährte Pick and Place Technologie und die Qualitätsprüfung durch die Schubert-Bildverarbeitung bieten Ihnen einen zuverlässigen Prozess mit hochwertigen Ergebnissen.

Schlauchbeutelmaschine

Flexibilität mit Brief und Siegel

Gerade bei Schlauchbeutelfolien ist der Umstieg auf recycelbare Materialien nicht so leicht. Mit unseren Schlauchbeutelmaschinen wechseln Sie zwischen Verbund-, Mono- und papierbasierten Folien in einer Anlage. Das macht die Flowpacker zu einer zukunftssicheren Investition.

Kartonierer

Automatisierung für edle Verkaufsverpackungen

Aufrichten, Befüllen und Verschließen in einem durchgängig kontrollierten Prozess – das bieten Ihnen die Kartonierer von Schubert. Mit einer individuellen Vorgruppierung und den perfekt angepassten Roboterwerkzeugen verpacken unsere Kartonierer vielfältige Produkte sicher zu optisch ansprechenden Verkaufseinheiten.

Casepacker

Schnell verpackt für den Transport

Ob Shelf-ready-, Wrap-around- oder RSC-Karton, die Casepacker von Schubert können alle diese Transportverpackungen verarbeiten. Das robotergestützte Aufrichten, Beladen und Verschließen erfolgt durch eine jeweils angepasste Vorgruppierung besonders platzsparend. Bei Bedarf können Sie auch Mehrwegverpackungen in den Verpackungsmaschinen nutzen, zum Beispiel für den E-Commerce.

Getränkemaschine

Kombilösung für Flaschen

Die Getränkemaschine Innopack TLM kombiniert den Flaschenpacker von KHS und die Aufrichte- und Verschließmaschinen von Schubert. So wird der Verpackungsprozess für Ihre Getränke vollständig in einer kompakten Linie integriert. Gleichzeitig können Sie die Verpackungsmaschine hochflexibel einsetzen, denn die Anlage ermöglicht es, unterschiedlichste Flaschen in vielfältige Formate zu verpacken.

Case Studies

Süßwaren & Snacks

Redundantes System für flexibles Verpacken ohne Schmelzen

Pharma

Pharma Verpackungsmaschine für Ampullen und Vials als Turnkey-Lösung

Süßwaren & Snacks

Verpackungsmaschine für Süßwaren mal drei

Innovative, selbst entwickelte Robotertechnologie

Robotik und Werkzeuge – Flexibilitätsschub für Verpackungsmaschinen

 

 

Einzigartig in der Verpackungsbranche: Schubert entwickelt seine Roboter selbst

  • Mit dem ersten Verpackungsroboter der Welt setzte Schubert in den 1980er Jahren einen Meilenstein in der Verpackungstechnologie.
  • Jede Verpackungsmaschine ist heute mit hauseigenen Robotern ausgestattet.
  • Verschiedene Scara- und Delta-Bauweisen der Roboter ermöglichen individuell zugeschnittene Kundenlösungen.
  • Die selbst entwickelte Steuerung sowie die Schubert-Bildverarbeitung garantieren optimale, einfach zu programmierende Prozesse.
  • Die Schubert-Forschungen im Bereich KI (künstlicher Intelligenz) zeigen neue digitale Möglichkeiten bei der schnellen Programmierung, der Bewegungsoptimierung und im Hinblick auf digitale Zwillinge der Verpackungsmaschinen.

Der Unterschied machts: Individuelle Roboterwerkzeuge für jedes Produkt

  • Für jeden Kunden und jedes Produkt entwickelt Schubert eigene Roboterwerkzeuge.
  • Die exakte Passform zwischen Werkzeug und Produkt ist die Voraussetzung für einen störungsfreien und schnellen Verpackungsprozess.
  • Durch die jahrzehntelange Erfahrung mit verschiedensten Produkten hat Schubert nahezu sämtliche Konsistenzen von fettig bis zerbrechlich schon einmal verpackt.
  • Mit 3D-Formatteilen über die PARTBOX können Kunden ihre Werkzeuge in der eigenen Produktion selbst drucken.
  • Um Formatwechsel so einfach, schnell und leicht wie möglich zu machen, treiben die Entwickler eine besondere Werkzeugphilosophie voran.

Kontakt

Wir verpacken auch Ihr Produkt!

 

Beschreiben Sie uns Ihre Anforderungen im unverbindlichen Gespräch. Vereinbaren Sie jetzt einfach einen Beratungstermin!

Martin Sauter

Telefon: +49 7951 400 - 400
E-Mail: m.sauter@gerhard-schubert.de

 

Hier Produkte und Formate abfragen

Potrait von Martin Sauter
Martin Sauter, Bereichsleiter Vertrieb, Gerhard Schubert GmbH

Freie Wahl beim Material

Nachhaltiger verpacken mit flexiblen Verpackungsmaschinen

Bei Schubert entscheidet nicht die Verpackungsmaschine, sondern der Kunde, welche Verpackungsmaterialien er für seine Produkte nutzen möchte. Denn Schubert-Maschinen verpacken sowohl in herkömmliche als auch in vollständig recycelbare Verpackungen. Von Kartons und Schachteln über Trays bis zu Schlauchbeutelfolien und sogar Mehrwegkisten verarbeitet die roboterbasierte TLM-Technologie Standardlösungen oder ökologische Varianten bis hin zu hochempfindlichen papierbasierten Schlauchbeutelfolien ohne Qualitätskompromisse. Auf Wunsch unterstützt die hauseigene Verpackungsentwicklung mit alternativen Versionen und maschinenoptimierten Verpackungen.

Mehr über Verpackungsentwicklung

Kartons und Schachteln

Ein halbes Jahrhundert Karton-Kompetenz

Praktisch seit der Firmengründung baut Schubert Verpackungsmaschinen für das Verpacken in Kartons und Schachteln. Über 50 Jahre Erfahrung und der Einsatz hochmoderner Robotertechnologie machen die Kartonierer und Casepacker zu den effizientesten und flexibelsten der Branche. Das Entstapeln, Aufrichten, Beladen und Verschließen läuft in einem durchgängig kontrollierten Prozess ab. Abgestimmt auf Produkt und Sekundärverpackung sorgt eine individuell konzipierte Vorgruppierung für die optimale Auslastung der RSC-Kartons, Display-Kartons und Schachtelzuschnitte. Mehr und mehr werden auch recycelbare Wrap-around-Kartons genutzt, die Verpackungen aus Schrumpffolien ersetzen.

Kunststoff-Trays und Karton-Trays

Pick-and-Place-Anwendungen nach Bedarf

Wo immer Pick-and-Place-Roboter in einer Verpackungsmaschine von Schubert integriert sind, befüllen sie Karton-Trays oder U-Boards ebenso selbstverständlich wie die häufig verwendeten Kunststoff-Trays. Dabei kommen die Roboter auch mit knapp geschnittenen Verpackungen und empfindlichen Produkten zurecht, denn sie arbeiten äußerst exakt und produktschonend. Hersteller, die von Kunststoff- auf Karton-Trays umsteigen möchten, können ihre neue Verpackung von der Schubert-Verpackungsentwicklung entwerfen lassen. Von Trays mit Trennstegen über Schupprampen bis zu Varianten für zerbrechliche Glasflaschen ist praktisch alles aus Karton möglich.

Mehr zu unseren Pick-and-Place-Maschinen

Schlauchbeutelfolien

Einfacher Wechsel zwischen Verbundfolien und ökologischen Folien

Die innovativen Siegelsysteme in den Schlauchbeutelmaschinen von Schubert sind außerordentlich vielseitig. Das macht die Flowpacker so flexibel, dass sie sogar herkömmliche Verbundfolien und empfindliche recycelbare Monofolien sowie papierbasierte Folien in derselben Maschine verarbeiten können. Angesichts der Branchenentwicklung hin zu ökologischeren Verpackungen verschafft dieser Vorteil insbesondere den Herstellern von schnelllebigen Gütern eine hohe Investitions- und Zukunftssicherheit. Auch der Umstieg von Kaltsiegelfolien auf Heißsiegelfolien ist in den Verpackungsmaschinen ohne größeren Aufwand möglich.

Mehr zu unseren Schlauchbeutelmaschinen

4YOU Services von Schubert

Individuelle Service-Leistungen für Ihre Verpackungsmaschinen

Als Technologieführer für hochflexible, modulare Verpackungsmaschinen liefern wir Ihnen selbstverständlich einen ebenso hochwertigen Service. Denn unser Ziel ist es, mit umfassenden Dienstleistungen Ihre Wertschöpfung auf höchstem Level zu halten, und zwar über den vollständigen Lebenszyklus Ihrer Verpackungsmaschine. Mit unseren technischen Service-Leistungen läuft Ihre Produktion zuverlässig, sicher und mit einem Minimum an Stillständen. Und mit unserem digitalen Know-how rund um die Nutzung der Daten Ihrer Verpackungsmaschine erreichen Sie für Ihre gesamte Prozesskette eine optimale Effizienz und Leistung.

Zentral bei allen Services, ob technisch oder digital, sind für uns kundenorientierte, auf Ihre Wünsche und Ihre Verpackungsmaschinen abgestimmte Service-Leistungen. Durch detaillierte Analysen lernen wir Ihre Bedürfnisse kennen und bieten Ihnen individuell zugeschnittene Pakete aus unserem Service-Portfolio an, die regelmäßig überprüft und bei Bedarf angepasst werden. Das setzt der Schubert-Service mit einer speziellen Arbeitsweise um, die sich kurz als Kreislauf der drei Phasen „Understand – Personalize – Improve“ zusammenfassen lässt. Natürlich gehören das Service-Center mit einem Kontakt für alle Anfragen sowie individuelle Kundentrainings ebenso zu unserem Leistungsspektrum.

Erfahren Sie mehr zu unseren Service-Leistungen

 

Potrait von Uwe Galm
Uwe Galm, Director Customer Services, Gerhard Schubert GmbH

Technische und Digitale Services von Schubert

4YOU Services für Verpackungsmaschinen

4YOU Technische Services

4YOU Technische Services sind Ihre Versicherung für eine laufende Produktion. Mit unseren bewährten Service-Leistungen im technischen Bereich bieten wir umfassenden Support über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Verpackungsmaschine. Dazu gehören nicht nur die Inbetriebnahme und der tägliche Produktionsbetrieb, sondern auch Kundenschulungen, Maschinen-Upgrades sowie Verlagerungen und Umzüge. Gerne übernehmen wir für Sie die gesamte Planung und Umsetzung. Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Freundlichkeit sind dabei immer unsere Maxime.

Mehr zu unseren technischen Services

4YOU Digitale Services

4YOU Digitale Services ermöglichen Ihnen, das Beste aus Ihrer Verpackungsanlage zu holen. Mit den Service-Leistungen CARE (Connection for Analytics, Reporting and Efficiency) bieten wir verschiedene Service-Pakete für unterschiedliche Nutzungen der digitalen Maschinendaten. Das reicht von der Erfassung der Anlagendaten im Kundenportal bis zur detaillierten Analyse einzelner Prozessschritte und Anlagenkomponenten. Bei Bedarf unterstützen wir Sie umfassend, damit Sie die Auswertungen optimal zur Steigerung Ihrer Prozesseffizienz und Maschinenleistung und damit der gesamten Produktionsleistung nutzen können.

Mehr zu unseren digitalen Services

MONTAG BIS FREITAG VON 7:00 BIS 18:00 UHR

Ein Kontakt für alle Anfragen

Nachhaltigkeit durch Innovationskraft

Nachhaltig und verantwortungsbewusst verpacken mit Schubert

Beratung über die gesamte Lieferkette

Es gibt viele Wege, nachhaltiger zu verpacken. Denn nicht nur das Material und die Verpackungsmaschine entscheiden, sondern auch der komplette Prozess vom Rohstoff bis zum Transport. Deshalb analysieren die Nachhaltigkeitsexperten von Schubert-Consulting entlang der gesamten Lieferkette und beraten unter ganzheitlichen Gesichtspunkten. Jede Optimierung wirkt sich kostensparend in nachfolgenden Schritten aus und jeder gesparte Millimeter Verpackungsmaterial summiert sich zu vielen Tonnen Gewicht und damit zu CO2-Einsparungen auf. So wird mehr Nachhaltigkeit sogar zu einem wirtschaftlichen Vorteil.

Sie möchten nachhaltiger verpacken?

Beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen und vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

Kontaktdaten
Nachricht
Was ist die Summe aus 1 und 1?